Foto: Martha Niedling 05/2018


Lokschrauber was soll das sein, werden sie sich fragen. Der Lokschrauber ist die bildlich gemachte Berufsbezeichnung von mir. Ich arbeite in der Lokinstandhaltung und Wartung bei DB Cargo.

Diese Seite soll einen Einblick in die Werkstatt und seine Aufgaben geben. Wir wollen hier zeigen was in Seelze so alles gemacht wird. Es soll der Tagesablauf für Eisenbahnfreunde und die es noch werden wollen, dargestellt werden. So soll zum Beispiel aufgeführt werden, welche Arbeiten in der Werkstatt möglich sind, aber auch welche Fahrzeuge uns Besuchen.

Lageplan - DB Cargo - Servicestelle

Lange-Feld-Str. 121a - 30926 Seelze

Erklärung des Luftbildes um die Werkstatt:
 
Zufahrt für LKWs, Spediteure und Rettungsfahrzeuge zur Werkstatt. Beginnen bei Punkt (3.) an der Schranke. Hier ist ein Nadelöhr, machmal benütigt es eine halbe Stunde Wartezeit. Danach folgt eine zweite Schranke, sie darf nur in Begleitung von DB Personal befahren werden. Am Besten beim Meister telefonisch und frühzeitig anmelden. (0511) 286-5743
Der Weg führt vobei an den Abstellplätzen der Loks (4.) und der Kantine (5.) bis vor die Werkhalle (1.). Hier melden sich Besucher und Lieferanten beim Meister und werden dort eingewiesen. Der Weg zum Lager vorbei an der Zufahrt zur Radsatzdrehmaschine (2.) darf nur mit besonderer Genemigung und mit sachkundigem DB Personal befahren werden.
 

Letzte Änderung am Mittwoch, 16. Mai 2018 um 08:16:37 Uhr.